About

Alex liebt Crushing

Und deshalb geht sie ihrer Leidenschaft täglich nach! Kekse, Chips, Bananen, Törtchen, Würstchen...nichts ist sicher vor ihren frechen Füßen. Die Auswahl ist groß und die Fantasie ebenso. Alles fühlt und hört sich etwas anders an – vom matschenden Geräusch einer zerquetschten Frikadelle bis zum krachenden Knacken von berstenden Plätzchen. Wenn mal nichts Essbares im Haus ist, wird die Sache experimentell – Glühbirnen, Modellautos oder Weihnachtsbaumkugeln werden zu alternativen Opfern. Es wird einfach nie langweilig!
Neben dem Crushing hat Alex aber noch viele weitere Hobbys. Ausgefallene Nylons und Schuhe, Inflatable Popping, wissenschaftliche Studien als "Dr. Footage"...was gefällt dir am besten?

Du bist hier genau richtig, wenn:

  • du nicht nur Clips willst, sondern echte Unterhaltung
  • deine Fuß-Fantasien wahr werden sollen
  • du Drehbuchautor und Regisseur deines individuellen Clips werden möchtest
  • du eine Wohlfühl-Umgebung suchst, in der du deine Vorlieben ausleben kannst

Was der neugierige Besucher gern wissen möchte

Alter?
„Irgendwas zwischen 18 und 40, je nach dem, was am besten zu deiner Clipgeschichte passt! 😉 “

Schuhgröße?
„39.“

Größe, Kleidergröße?
„173 cm, S/36. Jetzt reicht’s aber mit den intimen Fragen, du Frechdachs!“

Wie bist du zum Crushen gekommen?
„Durch eine Anfrage auf einem Anzeigenportal, in der jemand nach einem Video fragte. Ich wusste bis dahin nicht, was Crushing ist, war dann aber schnell fasziniert von dem Thema und habe gemerkt, wie kreativ man dabei werden kann! Daraufhin habe ich angefangen, meine Webseite zu bauen und bin ein halbes Jahr später online gegangen.“

Was macht dir am meisten Spaß?
„Neben dem Crushen an sich natürlich der Kontakt mit dir, dem Besteller/Ideengeber/Drehbuchautor! Es ist super spannend, sich gemeinsam die Story für einen neuen Clip auszudenken. Crushing kann Macht sein oder Wut oder Rache, es kann aber auch angenehm und beiläufig oder einfach ein schönes Gefühl sein. Manchmal sogar verrückt oder lustig…“


Der feine Unterschied

Wie du siehst, legt Alex Wert auf Ästhetik. Wer auf Füße oder Crushing steht, mag nicht zwangsläufig auch knallbunte JETZT FI***N-Banner und Geschlechtsteile, die einem von einer Website ins Gesicht springen – oder...? Hier geht es also etwas gediegener zu.
Alexandra Footage liefert nicht nur kreative Clips, sondern ein cooles Gesamtpaket: sexy Backgroundstories, anregende Blogbeiträge, immer was Neues – dranbleiben lohnt sich!

 


Was es hier nicht gibt

Tierquälerei (unter Tiere fallen sämtliche Lebewesen), Verschwendung*, Dienstleistungen/Clips, die den Crush- und Fußfetischbereich überschreiten. Punkt!

*Alex kennt ein paar Hühner und Schweine, die sich über gecrushte Leckereien freuen 🙂