Alex mit Gipsfuß

Ich habe mir bei einem Videodreh auf Mega-Absätzen einen Innenbandriss zugezogen! Meine Ärztin besteht darauf, mir einen Gipsfuß zu verpassen, damit der Fuß auch wirklich geschont und ruhig gehalten wird…Katastrophe! Wie soll ich denn die nächsten Wochen überstehen, wenn ich total eingeschränkt und hilflos bin – vom Videos drehen mal ganz abgesehen?!
(So lautet die Story meines ersten Gips-Clips, bald im Shop erhältlich! 😀 )

15 Comments

  1. Hallo Alex,
    ist das jetzt tatsächlich so, oder vielleicht glücklicherweise nur eine Videostory?!
    Falls Dir das tatsächlich so passiert ist, so tut mir das wirklich sehr leid, und ich wünsche Dir alles Gute für Deine Genesung!
    Aber vielleicht kannst Du für Aufklärung hierzu sorgen, das wäre gut!
    Liebe Grüße
    “Benny”

      1. Das finde ich wirklich beruhigend – aber es bleibt ja trotzdem in der Wirklichkeit nicht auszuschließen. Daher: bleib vorsichtig, und bleib gesund 🙂
        Viel Erfolg also weiterhin für Deine Aufträge wünscht Dir
        “Benny”

  2. Ups, Gott sei deo, dass Dein verzügliches Kapital, gewissermaßen als Arbeitsunfall, keinen Schaden genommen hat, wäre ja nun wirklich die Katastrophe – aber : shit happens. Na, ja, dann können wir Dich auch weiterhin auf High-Heels und Clogs losschicken und heiße Clips einspielen lassen.
    Take care, Baby, J.R.

  3. hi Alex, das video dazu ist einfach toll! Ich bin durch zufall drauf gestossen und hab es gleich gekauft! Lange Zeit habe ich einen so schönen deutschen clips gesucht! Perfekter Gips und super schöne Füße! Vielen Dank! Wird es in der Richtung nochmal was geben? Oder kann ich dir eine unverbindliche Clipanfrage senden? Lg Nico

  4. Hallo Alex,
    ich finde es schön, dass Deine Ärztin auf so einer konservativen Behandlung besteht, nicht auszudenken, wenn Du Deinen Fuß zu schnell belasten würdest und ein bleibender Schaden entstehen würde.
    Lass Dich schön verwöhnen, pflege Deine Zehen gut, gönn Dir zum Gips passenden Nagellack, vielleicht bietet sich die Möglichkeit, neuen Zehenschmuck auszuprobieren und und und
    Und ganz wichtig: Immer schön in Bewegung bleiben, den Gipszehen frische Luft gönnen (bitte keine Gipssocken nutzen – falls sie kalt werden findet sich sicherlich schnell eine liebe Person, um die süßen Zehen warm zu rubbeln).
    Also lass Dich nicht abschrecken, auch mit Gips lässt sich fast all das machen, was auch ohne geht (auch wenn Dir manche was anderes einreden wollen).
    Also, viel Spaß mit Deinem Gips!

    1. Hallo Martin, danke für die aufmunternden Worte! Und jetzt stell dir mal vor, was passiert ist. Da bin ich doch gerade den Gips vom Bänderriss losgeworden und durfte endlich wieder Absatzschuhe tragen – da trete ich doof auf, knicke mit dem SELBEN Fuß unglücklich um und zack – Knöchel gebrochen. Wie unglaublich blöd von mir! Aber naja, die ganze Geschichte gibt’s demnächst im Shop 😉

      1. Hallo Alex,
        das ist ja einerseits Pech, andererseits Glück 🙂
        Pech natürlich wegen der Schmerzen und all den Unannehmlichkeiten, ich hoffe, es ist nicht so irre schlimm.
        Glück andererseits für Dich: es wird wider viele liebe Menschen geben, die Dir behilflich sein werden, Dir die Krücken tragen werden, Dir Sachen abnehmen werden, Deine Zehen massieren und und und.
        Ich hoffe, Deine Ärztin hat Dir einen Gips mit Zehenplatte angelegt, damit Deine süßen Zehen besser geschützt sind? Welche Farbe hat denn der Gips? Ist es Echtgips oder farbiger Kunststoff? Wollte die Ärztin auf Nummer sicher gehen und hat Dir gleich einen Gips bis zum Oberschenkel angelegt? Oder nur bis zum Knie?
        Ich freue mich, von Deinen Erlebnissen zu hören/lesen/sehen!
        Gute Besserung und knuddel die süßen Gipszehen von mir!
        P.S.: Falls die irgendwie schmutzig geworden sein sollten – ich würde die Dir sofort reinigen 🙂

  5. Hallo Alex,

    super Clip, muss ich mich anschließen. Selten so einen guten deutschen Clip gesehen.
    Auf den neuen bin ich auch gespannt, brichst du dir einfach so den knöchel, man man man ?.
    Würde mich freuen wenn man in dem Clip sieht wie dir das passiert und wie du dir erste Hilfe leistest, bevorvdu zum Arzt gehst.
    Ich lass mich mal überraschen?
    Gruß von Alex an Alex

      1. Das ist ja super. Da freu ich mich aber ?! Dann bin ich mal gespannt. Freut mich übrigens Dich kennen zu lernen und das ich Deine Seite gefunden habe ? Gruß Alex

  6. Hallo Alex
    deine Gips Clips gefallen mir sehr gut .Gipst Du selber oder hast Du jemanden aus der Casterszene ? Deinen Fuss in Gips und die schönen lackierten Zehen eine Augenweide,
    da würde mann gerne der Fusspfleger sein . Weiter so .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.