Auf die Knie, du Wurm!

Und, ääähm, joa. Zolle mir Tribut, Sklave! Oder wie macht man das jetzt? Okay, zugegeben, als “Lady” eigne ich mich wohl nicht so gut. Aber wie du siehst, übe ich hin und wieder, echt böse zu kucken.

6 Comments

  1. Ja, ist ja schon gut, Alex. Bin ja direkt devot und ehrfurchtsvoll auf die Knie gefallen, was bleibt mir übrig? Und, ja, auch Ladys wie Du dürfen mal gaaaaanz böse dreinschauen. Macht sie nur interessanter. Meint J.R.

  2. Das Thema “Dominanz” finde ich eigentlich sehr eng mit Crushing verbunden.
    Bei meinen drei wunderbaren Wunschvideoproduktionen ist Alex jedenfalls die thematisch passende Mimik stets hervorragend gelungen.
    “Klapperclogs” – ein herrlich fies-boshafter Blick in die Kamera vor dem Finale…
    “Das Landmädchen in Holzclogs” – sehr glaubhafte Entwicklung der Wut und tolles Ausspielen der Dominanz im Finale…
    Und auch im neuen Video “Die Ausbilderin – eine harte Prüfung”, welches demnächst im Shop erscheinen wird, ist die Dominanz durch das skurrile Verhalten mit ganz unterschiedlicher Mimik zu erleben – von lieb bis fies switchen da immer wieder die Stimmungen – natürlich auch wieder mit einem überraschenden Finale…
    Weibliche Dominanz im Zusammenhang mit Crushing – das war in diesem Video auch ein Thema, das Alex wieder sehr überzeugend umgesetzt hat.
    Ihr dürft gespannt sein…:-)

      1. Suuuper!
        Nun ist auch mein drittes Wunschvideo “öffentlich” erschienen 🙂
        Ich wünsche allen Begeisterten von Crushing mit Holzclogs viel Vergnügen beim Erleben dieser Handlung, welche von Alex immer wieder so glaubhaft und darstellerisch gekonnt umgesetzt worden ist 🙂

  3. Ich glaube auch du unterschätzt Dich da,liebe Alex,wieviel Dominanz Du in den beiden Videos die ich bisehr schauen durfte ausstrahlst..allein schon durch die Thematik und zB die Kameraperspektive…es ist mehr so ne Art natürliche-dominante Ausstrahlung,nicht so sehr was aus der Kategorie “peitschenschwingende Domina” 😉 Vieleicht doch mal interessant das Thema in nem Video aufzugreifen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.